Kundenstimmen Erfahrungen und Meinungen zu bewerbungspunkt.de

Erfahrungen und Meinungen

"Ein zufriedener Kunde erzählt seine Erfahrungen im Schnitt einer anderen Person weiter - ein unzufriedener erzählt es zehn anderen Personen."

Senden Sie uns Ihre Erfahrungen per E-Mail, denn Kundenfeedback ist uns wichtig!

 

Kunden - Erfahrungen und Meinungen

Viele Klienten von Bewerbungspunkt nutzen unsere Dienstleistungen.
Folgenden Personenkreis haben wir bereits erfolgreich unterstützt: Geplanter oder ungeplanter Karriere-Wechsel, Bewerbung in einem schwierigen Marktumfeld, Berufseinsteiger- die sich gegenüber Mitbewerbern absetzen wollen, zurück zur Arbeit- nach längerer Pause, Mitarbeiter die entlassen wurden, Langzeitarbeitslose- 2+ Jahre ohne Beschäftigung, Lücken im Lebenslauf, keine oder wenig Berufserfahrung, geringe oder abgebrochene Ausbildung.

##Clicken! HIER zur kostenfreien Analyse Ihrer Unterlagen oder zum kostenlosen Probe-Job-Coaching


Ignaz B., Zirndorf, Werkzeugmacher

"Guten Abend, ich wollte mich bei Euch noch mal herzlich bedanken. Die Zusammenarbeit war für mich sehr hilfreich, nun sehen die Unterlagen sehr professionell und zeitgemäß aus, so wie man diese nur von Profis erwarten kann. Vielen Dank und einen schönen Abend noch, Ignaz B."


Stephan W., Nürnberg, Geschäftsführer Handel

"Vielen herzlichen Dank für Ihre wertvollen Tipps und Ihre strukturierte Vorgehensweise. Unsere Zusammenarbeit hat maßgeblich dazu beigetragen, nun einen perfekten und modernen Lebenslauf und ein ansprechendes Anschreiben in den Händen zu halten. Die Unterlagen haben sofort eine positive Resonanz erzeugt und viel Lob erhalten. Diese Anerkennung steht Eurem Team maßgeblich zu. Gruss W."


Mayer S., Nürnberg, Bankangestellte

"Ich hab zu danken. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Es war mir eine Freude. Ich hab mich sehr wohl gefühlt und bin glücklich über das Ergebnis. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen S. Mayer."


Alexis P., Athen heute Nürnberg, Konstrukteur

"Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich seit Anfang Juli in einer Firma als Konstrukteur angefangen habe. Dankeschön für unserer erfolgreich Kooperation! Mit freundlichen Grüßen Alexis P."


Barbara W., München, IT Leiterin

"Ich hatte inzwischen zwei Gespräche (zwei verschiedene AL-Positionen) und habe versucht, dabei alle Tipps von Ihnen zu berücksichtigen - und auch bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben). Die Gespräche liefen sehr gut. Eben habe ich einen Anruf erhalten mit einer inoffiziellen Zusage für einen der beiden Posten. :-).

Vielen Dank für die wertvolle Vorbereitung! Das hat mir nicht nur für diese Bewerbung geholfen, sondern auch für meinen weiteren beruflichen Werdegang. Lieben Gruss Barbara W."


Doreen T., Königstein/Taunus, Abteilungsleiterin Bank

"Hallo Head-Coach, das gestrige Gespräch ist super verlaufen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich habe bereits 2 Stunden nach dem Termin ein telefonisches Angebot erhalten und habe mich gegen 5 Mitstreiter durchgesetzt. Ich möchte gern mit Ihnen in Kontakt bleiben und habe sie daher über Xing angefragt. Viele Grüße Doréen T."


Dr. Christian M., Leipzig, Arzt

“Ein großer Pluspunkt ist die Individualität der Bewerbung. Durch ausführliche Vorgespräche und Zwischenkontrollen entstehen maßgeschneiderte Unterlagen, die kurz aber maximal informativ sind. Format und Stil sind attraktiv-modern und heben sich deutlich von dem üblichen Standard einer Bewerbungsmappe ab. Sehr empfehlenswert.”


Sven S., Nürnberg, IT Spezialist (sms)

Guten Morgen an das Team von Bewerbungspunkt! Vielen Dank für die hervorragende Beratung. Ich habe den Job bekommen. Grüße Sven S.


Ralf D., Nürnberg, Diplom-Jurist

Die konzentrierte Arbeit am Lebenslauf und die Darstellung von Kompetenzen und Erfolgen war entscheidend. Und schon kamen das gute Gefühl und Selbstvertrauen zurück - und mit ihnen die Einladungen. Mit dem Head-Coach scheinen alle Hürden bezwingbar... Vielen Dank für das hervorragende Coaching!"


Dr. Volkmar M., Hamburg, Rechtsanwalt

"Drei Gesprächsrunden über skype, mit je einer Stunde Aufwand. Ja, ich musste dann doch erkennen, daß sich diese Zeit lohnt, um ein sehr gutes Ergebnis der Unterlagen zu erhalten. Mit meinem Bewerbungsfoto, dem Persönlichleitsprofil und der "Skill-Box" gehe ich nicht mehr in der heutigen Bewerberflut unter. Die ersten Einladungen sind da! Vielen lieben Dank"


Anske P., Hannover, Vorstandsassistentin

"Nach einer weniger professionellen Erfahrung mit einem anderen Anbieter der Branche, bekam ich bei Bewerbungspunkt professionelle Unterstützung auf höchstem Niveau. Lebenslauf und Anschreiben sind wirklich top strukturiert und werden immer von den Personalchefs gelobt. Das Beste ist aber das persönliche Coaching. Es ist stilvoll und wirklich effektiv. Dieses Coaching ist jeden Cent wert! Herzliche Grüße und lieben Dank."


Miriam S., Bochum, Vorstandsassistentin

"Vielen Dank an den HEAD-Coach. Es hagelt Einladungen. Die nächsten 2 Wochen habe ich genügend Vorstellungsgespräche!"


Kostakis A., Melle, Führungskraft Produktion

"Mein zukünftiger Arbeitgeber wollte 3 persönliche Referenzen genannt haben, die er anrufen kann, ob ich der Richtige bin. Der Head Coach hat mir die richtige Strategie erarbeitet, um in die nächste Runde zu kommen. Die dritte Runde hab ich jetzt geschafft. Super!


Johannes M., Braunschweig, Berufseinsteiger

"Die Idee mit meinen 2 längeren Unterbrechungen, aufgrund von Krankheit offen umzugehen, war genau richtig. Bereits im Anschreiben hat mein Coach dies offen kommuniziert. Der Hinweis, wieder vollständig genesen zu sein, war entscheidend. Die Einladung ist da! Danke an den Coach."


Tatjana V., Cham, Berufseinsteigerin aus der Ukraine

"In Deutsch fehlerfrei schreiben ist für mich unmöglich. Artikel kennen wir so gar nicht. Der Einstieg in die Zeitarbeit ist mir gelungen. Hier kann ich erstmal mein Deutsch verbessern. Möchte mich bedanken"


Dr. Rainer H., Siegen, Bereichsleiter Supply Chain

"Der Hinweis, dass im Bewerbungsgespräch die Frage nach meinem Führungsstil kommen wird, war wirklich Gold wert. Der Ansatz mit: der Mitarbeiter ist Erfolgsfaktor Nummer 1. Er steht im Mittelpunkt des Handelns. Meine mit Euch trainierten praktischen Beispiele des -Dialogischen Führungsstils- während des Bewerbungstrainings machten laut der Geschäftsführung den Unterschied. Fachlich gab wohl bessere als mich, egal. Vielen Dank an den Head Coach für das Bewerbungstraining."


Lutz L., Dresden, Controller

"13 Jahre in derselben Firma. Bewerbung schreiben, da hatte ich wirklich keine Erfahrung mehr. In 4 Durchgängen habe ich meine Unterlagen Stück für Stück mit meinem Coach verbessert. Insbesondere hatte mein Berater Erfahrung im Controlling. Sein Know-How, gespiegelt an meinem bisherigen Lebenslauf, das machte den Unterschied. Vielen Dank, sieht nicht nur klasse aus, die Unterlagen überzeugen einfach. Meine Frau hat die neuen Unterlagen ebenfalls mit Begeisterung quergelesen."


Daniel N., Freiburg, Key Account Manager

"Das Training der wichtigsten Fragen im Vorstellungsgespräch war prima. Jetzt habe ich eine sehr gute Antwort, was meine größte Schwäche ist. Das mit der Schokolade, meine Idee zuvor, geht wirklich gar nicht! Auch meine Stärken und warum ich der Richtige für die Position bin, kann ich jetzt viel besser argumentieren. Die Beratung Online, über skype fand ich super."


Tizze S., Hannover, Finanzberaterin aus Botswana

"Bewerbungen auf Deutsch sind schwierig. Trotz guter Sprachkenntnisse, hatte ich wohl zu viele Fehler gemacht. Das moderne Design meines Lebenslaufes, mit den Key-Words, find ich super. Die erste Einladung ist da. Freu mich sehr."


Günter P., Simbach, Bereichsleiter Projektmanagement aus Österreich

"Nach mehreren Absagen, die sofort auf mein Bewerbungsschreiben folgten, ging ich auf
Fehlersuche, woran das liegen kann! Aufgrund einer persönlichen Empfehlung, habe ich mich an bewerbungspunkt gewandt. Die haben mir die Augen geöffnet! Nicht was du gemacht hast zählt, sondern, was du daraus gemacht hast, inkl. Untermauerung mit Zahlen, Daten und Fakten. Ja und dann! Mit den überabeiteten Unterlagen kamen die positiven Rückmeldungen inkl. Gesprächseinladungen!"


Tereza I., Erlangen, Controllerin aus Rumänien

"Lebenslauf dachte ich wäre gut. Hab dann mit Anschreiben neu machen lassen. Ist dann doch anders in Deutschland, wenn man eine Bewerbung schreiben muss. Job habe ich bekommen. Am Deutsch muss ich noch arbeiten, aber mein Englisch und Rumänisch war meinem Chef wichtiger. Sprechen ist für mich leichter. Mitarbeiter haben sich sehr viel Zeit für mich genommen. Alles super!"


Danuta M., Düsseldorf, Compliance-Spezialistin aus Kroatien

"Meine Deutschkenntnisse sind zwar gut, aber eine fehlerfreie, ansprechende Bewerbung zu schreiben um in Deutschland einen Job zu bekommen, war mir dann doch zu schwierig und aufwendig. Da ich bereits eine Bewerbung in Englisch hatte, danke ich für die Übersetzung und die wesentlichen, inhaltliche Verbesserungen: Kernkompetenzen herausgearbeitet, Key-Words platziert und Erfolge eingefügt. Insbesondere fand ich das Anschreiben super, dass ich zukünftig alleine ändern kann. Liebe Grüße an das Team."


Dr. Henning B., Kiel, Berufseinsteiger

"Ein herzliches Dankeschön für die Zusammenarbeit! Ich bin seit kurzem in der heißen Jobsuche-Phase...bislang aber ohne nennenswerte Resonanz. Ich habe mich daher an Sie gewendet und innerhalb einer Woche konnten wir meine Unterlagen grundlegend überarbeiten. Ich bin sehr dankbar für einen neuen Blickwinkel, der mir als frischer Absolvent sicherlich gefehlt hat. Aus meiner Sicht ist meine Bewerbung jetzt ein sehr großes Stück zielgerichteter und verbindlicher geworden!"


Dietmar R., Wuppertal, Bereichsleiter

„Hallo! Nach einigen Absagen habe ich gemerkt, dass ich mich besser präsentieren muss. Einfach meinen Lebenslauf zu erzählen, funktioniert wohl heute nicht mehr. Früher hatte meine Biografie zwar immer überzeugt, die Zeiten haben sich wohl geändert.

Das Training „Bewerber-Story“ hat mir geholfen. Nicht sofort, doch nach einer Woche hatte ich „mein Leben“ schlüssig und überzeugend drauf. Insbesondere die eine Lücke im Lebenslauf, konnte ich beim letzten Vorstellungsgespräch sehr gut argumentieren.

Die nächste Runde habe ich erreicht, bin wohl unter den letzten 4“.


Cristina F., Berlin, Projektleiterin

„Es gab 108 Bewerber und ich kam überraschender Weise „auf die Shortlist“. Es besteht kein Zweifel, dass Eure Arbeit an meinem Lebenslauf ein kritischer Erfolgs-Faktor war.

Die gestellten Fragen trafen fast 100% auf Eure Vorhersage.
Gut, dass ich dies vorher trainiert hatte. Ich danke Euch!“


Thomas D., Hamburg, Fachspezialist Maschinenbau

„Vielen, vielen Dank! Ich habe mich schon lange nicht mehr mit dem Thema Bewerbung beschäftigt. Nun leider müssen. Jetzt habe ich Unterlagen, die eine hohe Aufmerksamkeit erzeugen. Ich schätze Eure Unterstützung. Ich gebe zu, ich war mir nicht ganz sicher was mich erwartet.

Die erste Einladung für ein Vorstellungsgespräch habe ich gestern erhalten.“


Simone S., Nürnberg, Berufseinsteigerin

„Der Lebenslauf ist genial! Vielen Dank für all die Arbeit, die Sie in meinem CV setzen.

Ich freue mich jetzt auf das Abitur (bald ist es vorbei) und ich kann mit der Suche nach einem potenziellen Arbeitgeber beginnen!“


Paul R., München, Vertriebsleiter

„Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass ich einen Job als Vertriebsleiter bei einem in Frankfurt ansässigen Unternehmen bekommen habe.

Für Eure Hilfe mit meinen Unterlagen danke ich, da ich denke, dass Anschreiben und Lebenslauf, mir den Einstieg ermöglichten! Ich schätze Eure Hilfe wirklich.“

Siegmund T., Bochum, Geschäftsführer in spe

„Einen Job als mittelständischer Geschäftsführer hatte ich schon länger im Auge. Im Gespräch überzeugen kann ich, jedoch wurde ich nie eingeladen. Der Ansatz, meine Stärken zu Beginn in den Unterlagen herauszuarbeiten und mich als „Marke“ sowohl im Anschreiben als auch im Lebenslauf zu verkaufen, war für mich neu.

Danke, ich freu mich schon auf das Bewerbungsgespräch, da überzeuge ich sicher.“

Klaus N., Nürnberg, Fachspezialist Produktion

„Das Kündigungsgespräch hatte 10 Minuten gedauert. Mit 54. Da kriegt man doch in Deutschland nichts mehr. In meinem Beruf wollte ich ohnehin nicht mehr arbeiten, die Branche ist tot. Ihr habt mir nach sorgfältiger Analyse eine neue Perspektive aufgezeigt.

An das Thema gehe ich jetzt ran. Meiner Frau gefällt der Gedanke, die Unterstützung beim Arbeitsamt habe ich bereits beantragt.“

Dirk L., Dresden, Personalleiter

"Sie sind fabelhaft! Als jemand, der hunderte von Bewerbungen pro Woche für ein DAX 100-Unternehmen liest, bin ich zu müde, um meine eigenen zu erstellen.

Hoffentlich bekomme ich von BMW eine Einladung, es ist mein innigstes Ziel nach München zu ziehen.“

Barbara F., Hannover, Fachspezialistin Controlling

"Ich danke Ihnen für all Ihre Unterstützung - ich hätte es alleine niemals gekonnt!"

Kevin O., Leipzig, Leiter Supply Chain Management

„Mit Begeisterung bedanke ich mich für die Erstellung der tollen Unterlagen. Insbesondere die Details, die wir zusammen am Telefon besprochen haben, führten zu den entscheidenden Verbesserungen in meinem Lebenslauf.

Gefreut hatte mich zudem, dass Ihr einen Experten für Produktion und Einkauf unter Euch habt. Der hat gleich verstanden, worauf es ankommt.

Danke, noch mal!“

Klara S., Bremen, Fachspezialistin Bank

„Mein Bewerbungs-Schreiber hat einen tollen Job gemacht. Die Analyse meines bisherigen Werdeganges hat mir gezeigt, dass ich auch für andere Positionen gut qualifiziert bin. Ich bin sicher, diese Unterlagen eröffnen mir neue Türen.

Die Kritik über mein Foto habe ich erst später verstanden, nachdem ich bei einem Profi-Fotografen war. Beste Grüße Klara S.“

Nikola H., Duisburg, Sekretärin

“Anschreiben und Lebenslauf treffen die wichtigen Punkte meines hoffentlich zukünftigen Arbeitgebers bestens. Eine Einladung per E-Mail habe ich schon zugesandt bekommen. Jetzt muss nur noch das Vorstellungsgespräch klappen.

Gut, dass wir rechtzeitig mit dem Training begonnen haben. In zwei Wochen muss ich ran, dann zählt‘s.“

Siegfried M., Stuttgart, Geschäftsführer

„Dann kam sie doch, die Frage nach meine größte Niederlage. Wie wir trainiert haben, zögerte ich und zeigte mich von der Frage überrascht. Fast dramatisch schilderte ich die Problematik mit meinem Kollegen. Ich erläuterte, warum die gemeinsame Zusammenarbeit schwierig war und auch schwierig sein musste. Das erzeugte Verständnis. In dieser Position konnte ich dennoch punkten.

Nicht weil ich erzählte, dass wir uns wieder versöhnt haben, sondern dass wir nach einer Aussprache jetzt einen respektvollen Umgang miteinander pflegen.

Der Personalchef hat gegen Ende des Gespräches selbst von einem Fall in seiner Vergangenheit erzählt, der ähnlich gelagert war. Er hat selbst bekräftigt, dass es wohl keine bessere Lösung geben konnte.“

Sigura W., Dortmund, Krankenschwester

„Zugegeben, Einladungen hatte ich auch schon vor der Überarbeitung der Unterlagen bekommen. Trotzdem, ich hatte immer das Gefühl, man kann das besser machen. Die Quote an Einladungen ist jetzt deutlich höher.

Die Bewerbungsgespräche sind immer noch holprig, werde Euch in den nächsten Tagen kontaktieren. Gruß und lieben Dank.“

Sven S., Frankfurt am Main, Projektleiter

„Die 5 Stunden Bewerbungstraining haben mir wirklich geholfen, der Paketpreis hat mich echt überzeugt. Drunter geht’s aus meiner Sicht kaum. Ein Bewerbungsgespräch ist so vielschichtig.

Übrigens, es hat geklappt, Projektleiter für Automatisierung, nächsten Monat fang ich an. Grüße an Euer Team.“

Maria K., Düsseldorf, Fachspezialistin Automotive

„Jobcoaching, zuerst wusste ich gar nicht was das ist. Die Fremdsicht auf meinen bisherigen Werdegang war definitiv hilfreich. Gut, dass Ihr Leute habt, die sich mit meiner Situation wirklich beschäftigt haben. Drei, für mich bis jetzt nicht erkennbare, neue Berufschancen konnten wir erarbeiten.

War super hilfreich, besonderen Dank an M.“

David V., Essen, Anwalt

"Ein kurze Nachricht noch von mir. Ich ziehe um, nach London. Zuerst die englischen Unterlagen, dann auch das Training in Englisch bei Euch, prima. Die Fragen sind dann doch anders, wie bei uns. Gehalt ist auf der Insel übrigens höher wie in Deutschland. Living cost, too…we’ll see. Thanks a lot.“

Caro A., Köln, Berufswiedereinsteigerin

„Meine zwei Kinder habe ich die letzten 18 Jahren groß gezogen. Den beruflichen Wiedereinstieg wollte ich anschließend wieder finden. Bewerbung, wie denn.

Hatte ja nicht mal ordentliche PC- Kenntnisse. Ich mach’s kurz: Vielen Dank nochmal für die Unterlage und das Training. Übrigens, die PC Kenntnisse hole ich nach, habe ich meinem neuen Arbeitgeber bereits versprochen.“

Heinz P., München, Fachspezialist Software

„Mit den 3 Stunden Training kam ich super zurecht. Der Ansatz mit der Bewerber-Story als spannende Kurzerzählung hat mir gefallen, kam auch super an. Vier kritische Fragen wurden mir gestellt, bei drei konnte ich sehr gut argumentieren, dank Eurer Vorbereitung. Bei einer habe ich gewackelt, viel aber Gott sei Dank nicht so ins Gewicht.

War am Ende doch der beste Kandidat.
Grüße aus München, Heinz P.“

 
100% Premium-Qualität
Logo bewerbungspunkt