Aktuelles Das News-Archiv von Bewerbungspunkt.de

Unser News-Archiv

Im Archiv finden Sie Pressemitteilungen und Ad-hoc-Mitteilungen zum Thema Bewerbungsunterlagen, Bewerbungstraining und Job-Coaching.

Kontaktieren Sie uns, 0911 8946 7181 oder per E-Mail, wir geben gerne Auskunft!

 

Aktuelles

Seit 2014 haben wir uns entschieden, regelmäßig Pressemitteilungen und Ad-hoc-Informationen zu veröffentlichen und an registrierte Kunden zu versenden.

##Clicken! HIER zur kostenfreien Analyse Ihrer Unterlagen oder zum kostenlosen Probe-Job-Coaching

06.07.2015

Erfolge und Kompetenzen darstellen, so nicht!

Als Teil von Bewerbungsunterlagen finden sich häufig Zusatzinformationen, wie „die Dritte Seite“, „Leistungsbilanz“, „Kernkompetenzen“ oder ähnliches. Nun, wenn wir solche Erfolge oder Kernkompetenzen prüfen, stellen wir nahezu immer fest, dass diese keinen nützlichen Informationsgehalt besitzen. Hier folgende Beispiele zur Erläuterung:

Kooperativer Führungsstil, soziale Kompetenz und ausgeprägte Motivationsfähigkeit

Bewertung: Das sind lediglich Behauptungen. Es entsteht kein Vorteil für den Bewerber. Es fehlen die Fakten. Beweise, wo sie diese Eigenschaften nachgewiesen haben.

Erreichen der Geschäftsziele durch teamorientierte Mitarbeiterführung, Verhandlungsgeschick und ausgeprägter Kreativität

Bewertung: Das Erreichen von Geschäftszielen ist löblich, ob sie anspruchsvoll waren, bleibt unbelegt. Auch die anderen Floskeln sind nicht bewiesen. Insbesondere die Nennung von ausgeprägter Kreativität. Die haben Maler, Dichter oder Musiker.

Langjährige strategische und operative Erfahrung in Marketing und Vertrieb auch international

Bewertung: Eine langjährige Erfahrung gehört mit Zahlen belegt. Hört sich gut an - aber was soll der Recruiter daraus schließen. International, in der der Schweiz oder Österreich. Oder doch USA, Osteuropa und Asien?

Umsetzungsstarker Macher mit nachhaltigen Marktanteils-, Umsatz- und Gewinnsteigerungen

Bewertung: „Macher“ hört sich immer gut an, ist aber wie „Hands-on“. Es sagt gar nichts. Die Aussage über die Marktanteils-, Umsatz- und Gewinnsteigerungen fehlen.

Sales Manager mit langjähriger Erfahrung im strategischen Auf- und Ausbau internationaler Geschäftsfelder

Bewertung: Was sagt der strategische Auf- und Ausbau aus? Wenn er bewertbar sein soll, muss er durch Zahlen belegt werden. Wenn international, müssen Länder oder Regionen genannt werden.

Nachweisbare Erfolge im Vertrieb; Betreuung von Key Accounts, stark in Verhandlungen, abschlusssicher

Bewertung: Welche Erfolge sind hier gemeint? Key Accounts zu betreuen ist erstmal gut. Aber hat er mit dem obersten Management verhandelt? Welche Höhe von Verträgen hat er verhandelt.

Es handelt sich hier bei allen Beispielen um Schlagworte, unbelegte Sprüche oder auch teilweise um Eigenlob. Leistungen gehören, soweit wirklich relevant, qualifiziert und quantifiziert in das Anschreiben und vor allem in den Lebenslauf. Damit wäre auch der jeweilige Bezug für den Prüfenden hergestellt. Aus unsere Sicht sind „Bilanzen“ auf eigenen Seiten überflüssig. Ein Anschreiben und ein Lebenslauf nach „Eyeball“ haben Bilanzen in Form von Daten und Fakten ohne weitere Seiten.

 
100% Premium-Qualität
Logo bewerbungspunkt