Aktuelles Das News-Archiv von Bewerbungspunkt.de

Unser News-Archiv

Im Archiv finden Sie Pressemitteilungen und Ad-hoc-Mitteilungen zum Thema Bewerbungsunterlagen, Bewerbungstraining und Job-Coaching.

Kontaktieren Sie uns, 0911 8946 7181 oder per E-Mail, wir geben gerne Auskunft!

 

Aktuelles

Seit 2014 haben wir uns entschieden, regelmäßig Pressemitteilungen und Ad-hoc-Informationen zu veröffentlichen und an registrierte Kunden zu versenden.

##Clicken! HIER zur kostenfreien Analyse Ihrer Unterlagen oder zum kostenlosen Probe-Job-Coaching

18.05.2015

Die Ghostwriting Bewerbung – erfolgreicher durch Branchenexperten

Autor: Kay Malek am 18.05.2015

„Schreiben kann doch jeder, der die Grundschule hinter sich gebracht hat!“

 „Eine individuelle Bewerbung von einem Ghostwriter? Geht doch gar nicht.“

„Bewerbungen schreibt man selbst! Das haben wir doch in der Schule gelernt.“

„Eine Ghostwriting Bewerbung? Das ist doch Flunkerei!“

Diese oder ähnliche Sätze, deren Häufigkeit sich gerade im Laufe einer aktuellen Bewerbungsphase signifikant steigern und hinter denen meist eine wohlgemeinte Absicht des Gegenübers steckt, möchte wir heute als Anlass dafür nehmen, um Sie an unseren Gedanken teilhaben zu lassen und Ihnen einen Einblick in die Welt eines erfolgreichen Ghostwriters zu ermöglichen.

Schreiben kann doch jeder, der die Grundschule hinter sich gebracht hat!

Da wir in einem modernen Industrieland leben, ist dieser Satz, ca. 4% Analphabeten in Deutschland außer Acht gelassen, glücklicherweise eine Realität. Doch des Schreibens kundig zu sein, ist nicht gleichbedeutend mit der Fähigkeit seine Ansichten, Meinungen und Erfolgsfaktoren überzeugend in die Schriftform zu übertragen. Es reicht nicht Buchstaben, Wörter und Sätze aneinanderzureihen, sondern es geht darum, sich selbst und seine Stärken sowie Schwächen möglichst überzeugen und in kompakter Form in Szene zu setzen.

Im Buchstabendschungel verliert sich der unerfahrene Schreiber sehr schnell in einem dichten Lianengeflecht. Dies möchte ich Ihnen anhand eines Beispiels verdeutlichen:

Standardformulierung

Sehr geehrte Frau Mayer,

so eben bin ich auf Ihrer Internetseite auf die Stellenausschreibung für die Position einer Bürokauffrau gestoßen. Da ich nach meiner Ausbildung 11 Jahre an Berufserfahrung sammeln konnte und mich derzeit auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis befinde, möchte ich die Gelegenheit für eine Bewerbung bei der Mustermann GmbH & Co. KG ergreifen und mich auf diesem Weg in Ihrem renommierten Unternehmen vorstellen.

Gerade in den Bereichen Bürowirtschaft und Personalwesen konnte ich sehr viel Erfahrung sammeln und denke, dass ich hierdurch alle meine Aufgabenstellungen zielorientiert realisieren werde.

Kompakte Formulierung

Sehr geehrte Frau Mayer,

als Bürokauffrau mit 11-jähriger Berufserfahrung in renommierten Unternehmen wie der Bürokaufmann AG, in deren Verlauf ich mir eine umfangreiche Expertise erwerben durfte, habe ich gerade Ihre attraktive Stellenausschreibung zur Kenntnis genommen. Da meine Schwerpunkte in den Bereichen Bürowirtschaft und Personalwesen liegen und ich somit eine gewinnbringende Bereicherung Ihres Teams darstelle, möchte ich mich bei Ihnen vorstellen.

Auch wenn beide Formulierungen einen ähnlichen Inhalt aufweisen, sind die Erfolgschancen bei einer deutlich höher – entscheiden Sie selbst!

Eine individuelle Bewerbung von einem Ghostwriter? Geht doch gar nicht

„Du kannst dir doch nicht von einem wildfremden Menschen eine Bewerbung verfassen lassen, da kommt doch garantiert nichts dabei herum.“ „Wie will dich eine dir unbekannte Person einschätzen können, geschweige denn eine effektive Bewerbung für dich verfassen?“ „Die arbeiten doch bestimmt alle nur mit vorgefertigten Textbausteinen, da kannst du gleich eine Standardbewerbung benutzen!“ Ja, auch mit diesen Sätzen wird der Bewerber im Rahmen einer Ghostwriting Bewerbung sehr oft konfrontiert.

Es ist richtig, in dem Moment, in dem Sie diese Zeilen lesen, kenne wir Sie aller Wahrscheinlichkeit noch nicht. Wir wissen nicht ob Sie männlich oder weiblich sind, welchen Beruf Sie ausüben, was für Ziele Sie im Leben anstreben und selbstverständlich können wir auch nicht einmal im Ansatz erahnen, wie Ihr bisheriges Leben verlaufen ist. Doch eine Sache können wir und dies sehr gut, aktiv zuhören!

Wir halten nicht viel von Checklisten, wie Sie sich heutzutage bei vielen Bewerbungsagenturen eingebürgert haben. Wir halten auch nichts davon, Sie im Vorfeld in ein festes Raster zu pressen und schon gar nichts von Massenabfertigung!

Wir sind absolute Fans davon, Sie persönlich kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam und anhand unserer Erfahrung das Projekt „Ghostwriting Bewerbung“ anzugehen. In einem persönlichen Miteinander werden wir in enger Zusammenarbeit eine Bewerbung realisieren, die Sie sowie Ihre Persönlichkeit effektiv widerspiegelt und dabei wunschgemäß positioniert.

Bewerbungen schreibt man selbst! Das haben wir doch in der Schule gelernt

Auch dieser Umstand, ist unserem Wohnort innerhalb eines industrialisierten Landes zu verdanken. In dem Alter, in dem es an die spätere Berufs- sowie Karrierewahl geht, erhalten wir Unterstützung und erlernen Grundfähigkeiten.

Beschäftigt sich der Bewerber dann aber näher mit der Bewerbungsthematik, stellt er selbst schnell fest, dass die Verfassung einer effektiven Bewerbung oft schwieriger ist als erwartet. Neben der dafür notwendigen Zeit gilt es sich selbst zu reflektieren, sich Gedanken über eine berufliche Laufbahn zu machen und sich auch mit sich selbst sowie den eigenen Fähigkeiten auseinanderzusetzen.

Ist das geschehen, müssen die wichtigsten Stationen, Kompetenzen und Vorteile kurz sowie prägnant präsentiert werden, ohne in allgemeine Formulierungen abzuschweifen. Des Weiteren müssen aus dem Nadelhaufen an vergangenen Tätigkeiten, Projekten und Erfahrungen genau die Nadeln ausgewählt werden, die für die Wunschstelle relevant sind.

Daher ist die richtige Formulierung oft ein Drahtseilakt, den Sie gerne uns und unseren Bewerbungsspezialisten überlassen können.

Eine Ghostwriting Bewerbung? Das ist doch Flunkerei

Auch wenn das Ghostwriting im Bereich der Doktorarbeiten zu Recht negativ besetzt und illegal ist, verhält es sich im Bewerbungsbereich ganz anders. Hier wie auch im Rahmen der Redenschreibung, Biografie-Erstellung und Buchverfassung ist es seit langer Zeit gang und gäbe, dass fähige Ghostwriter beauftragt werden. Es gehört hier sogar sehr oft zum guten Ton und wird als Erfolgsgarant gesehen.

Daher machen Sie es wie die Top Führungskräfte unserer Zeit und entscheiden Sie sich für eine Ghostwriting Bewerbung, da diese Ihnen viele Vorteile bietet.

Vorteile einer Ghostwriting Bewerbung

  • Zeitersparnis
  • Zugriff auf die Erfahrung und Branchenexpertise erfahrener Ghostwriter
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • effektive Fremdeinschätzung

Zum Abschluss unsere Gedanken möchten wir Sie gerne zu einer kostenlosen Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen und einer Kontaktaufnahme einladen.

 
100% Premium-Qualität
Logo bewerbungspunkt